06 capra cafe 100

Capra Cafè

 
Intenso 1000gr 1

Capra-Cafe Intenso (Brasil, Columbia, Tansania)

 

Ein Typischer Espresso

Sie mögen Ihren Espresso kurz und kräftig? Dann ist der Capra Intenso der richtige. Unglaublich viel Volumen und Körper lassen ihn im Gaumen lange nicht vergessen. Durch die lange aber nicht dunkle Röstung ist er perfekt ausbalanciert und überrascht mit der schönen Süsse vom Brasilianer. Harmonisch kombiniert mit einem schönen Anteil vom Tansania Robusta und etwas Kolumbianer überzeugt er auch den kräftigen Kaffee Creme Trinker.

 

Einfach ein Power Kaffee!

Intensität: 5 von 5

 

Packung:

     500 gr.

     1000 gr.

 

     CHF  16.–

     CHF  26.–

 

Hier zur Bestellung


 
Espresso 1000gr 1

Capra-Cafe Espresso (Brasil, Columbia, Honduras,Tansania)

 

Einer für Alles

Sie mögen kräftigen Espresso und aromatischen Kaffee Creme? Dann ist unser Capra Cafe Espresso die perfekte Wahl. Ob Vollautomat oder Siebträger, dieser Kaffee trifft fast jeden Geschmack und überzeugt durch perfekte Balance. Kraft, Säure, Süsse und eine leichte Bitterkeit zeichnen diesen Blend aus und ist stets ein Genuss, egal mit welcher Zubereitungsart.

 

Die Allzweckwaffee!

Intensität: 4 von 5

 

Packung:

     500 gr.

     1000 gr.

 

     CHF  16.–

     CHF  26.–

 

Hier zur Bestellung

Capra Cafè

 
Creme 500gr 1

Capra-Cafe Creme (Brasil, Columbia, Costa Rica)

Der etwas Mildere!

Sie möchten den Morgen etwas milder beginnen? Dann starten Sie den Tag mit einem 100% Arabica. Der Capra Cafe Creme mag die etwas längere Tasse. Durch die perfekte Mischung aus Rohkaffee aus Brasilien, Kolumbien und Costa Rica überzeugt er mit einer perfekten Balance.

Einer zu wach werden!

Intensität: 3 von 5

Packung:

     500 gr.

 

 

     CHF  16.–

    

 

Hier zur Bestellung


 
Fairtrade 500gr 1

Capra-Cafe Fair (Mexico,Tansania)

Kraftvoll ohne Kompromisse!

Dann Tifft unser Fairtrade Blend genau ins Schwarze! Die Mischung aus dem biologischen und Fairtrade zertifizierten Arabica aus Mexico und dem kräftigen Robusta aus Tansania, der die gleiche Zertifizierung besitzt, macht diese Mischung zur perfekten Balance. Er überzeugt den Kaffee Creme Trinker wie auch den Espresso Liebhaber durch ein perfektes Zusammenspiel von Süsse, Säure und Bitterkeit.

Einer für jeden, aber Fair!

Intensität: 4 von 5

Packung:

     500 gr.

     

 

     CHF  16.–

  

 

Hier zur Bestellung


Rohkaffees:

 

Brasil Fazenda Da Lagoa Estate

Eine Plantage mit über 200 jähriger Tradition. Sie liegt rund 170 km nordöstlich der Stadt Belo Horizonta. Die Plantage liegt auf rund 1100 m ü. M. Auf fast 3000 Hektar gedeiht ein natürliches Reservat mit vielen verschiedenen Pflanzen. Gerade mal auf der Hälfte des Gebietes wird Kaffee angebaut. Für die Bewässerung übergeben 40 natürliche Quellen ihr Wasser an zwei kleine Flüsse, welche die Grenzen des Gebietes markieren. Angebaut werden die Varietäten Catuai, Mundo Nuovo, Acayá und Catucai. Die Pflege und Ernte des Kaffees erfolgt nach strikten Qualitätsvorschriften. Geerntet wir von Juni bis September. Die trockene Aufbereitung lockt ganz viel Süsse aus den Bohnen und lässt eine komplexe runde Säure entstehen.

 

Costa Rica Tarrazu Cooperative Dota

Rund 60 km südlich von San José ragen die majestätischen Berge von Tarrazú in die Höhe. Im Nationalpark von Los Quetzales liegt auf rund 1800 m ü. M. die Cooperative Dota. Umgeben von Vulkanerde wächst einer der aussergewöhnlichsten Kaffees von Costa Rica. Geerntet wird er von Dezember bis Februar. Angebaut werden die Varietäten Caturra und Catuai. Die gewaschene Aufbereitung lässt intensive Citrus-Säuren entstehen und schenkt diesem Kaffee ein spannendes Aroma und einen mittleren Körper. Eine absolute Ehre, mit solchen Kaffees zu arbeiten.

 

Columbia Excelso Finca Cajones

In der Region Antioquia liegt rund 100 km südlich der Stadt Medellín das Städtlein Tarso. Seit zwei Generationen wird in dieser Region auf rund 200 Hektar Kaffee angebaut. Die drei Farmen liegen auf rund 1700 m ü. M. Eine davon ist die Finca Cajones. Auf 33 Hektar werden jährlich etwa 700 Sack Rohkaffee höchsten Levels produziert. Geerntet wird von Oktober bis Januar. Nach der gewaschenen Aufbereitung zeichnet sich dieser Kaffee durch seine hervorragende Balance aus. Er bringt eine feine Säure und einen kräftigen Körper mit und bleibt mit einem schokoladigen Nachgeschmack absolut unvergessen.

 

Tanzania Robusta Cooperative Kagera

Etwa 60 km vor der Grenze zu Uganda liegt am Victoria See die Stadt Bukoba, westlich davon das Anbaugebiet der Kooperative Kagera. Dort arbeiten rund 3500 Farmer dafür, dass die 3000 Sack Robusta Kaffee stets auf höchster Qualität bleiben. Angebaut wir auf einer Höhe von 1000 bis 1500 m ü.M. Der Kaffee wird trocken aufbereitet. Uns überzeugte dieser Robusta durch seinen kräftigen Körper und seine klaren Aromen. Er schenkt unseren Blends die gewisse Kraft, ohne zu Dominieren. Ein aussergewöhnlicher Robusta.